Die Kinder der Voltigiergruppe hatten eingeladen. Zusammen mit ihren Reitlehrern hatten sie sich ein spezielles Programm einfallen lassen: Die Kinder mussten Weihnachten retten. Ob als Supermann, als Captain Amerika, als Batman oder als Flash – alle Kinder waren als Superhelden verkleidet erschienen und schlugen, sehr zur Freude der Zuschauer, das Böse in die Flucht. Im Anschluss zeigten die Kinder noch einige Kunststücke auf dem Rücken von Pony Castello.

Der Hof Brahmkamp wurde 2004 von den Familien Bebensee und Gosch übernommen. Bis 2006 wurde kräftig saniert und umgebaut. Auch die Reithalle ist in der Zeit entstanden. Seit 2006 gibt es die Kinder-Voltigiergruppe. Seit dem wird auch jährlich zur bunten und unterhaltsamen Reiterweihnacht eingeladen. Den Hof bewirtschaften Carola Bebensee und ihre Mutter Babette Gosch gemeinsam.

Dirk Vetter
1143 | 470 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 15.12.2015

Quellenangabe und Copyright:
15.12.2016 | Dirk Vetter | Eckernförder Zeitung, shz.de
http://epaper.shz.de/shz/2015/12/15/ez/13/art-0136.html