Die weiteren Direktkandidaten sind: Tobias Hansen, Magrit Riemer, Karsten Lassen, Torsten König, Hans Joachim Heide und Bianka König. Die Liste wird fortgesetzt von Karl Naeve, Michael Schlör, Johannes Goos, Andreas Tietzsch, Rolf Peters, Imke Mecklenburg, Markus Peters und Katna Hansen.

Die CDU möchte die Schleigemeinde mit ihren Dörfern Bohnert, Kosel, Missunde und Weseby attraktiv gestalten. Einheimische, Gäste und Touristen sollen sich gut aufgehoben fühlen. Hierzu müssen Natur, Landwirtschaft und Tourismus in Einklang sein. Nach der Aufhebung der Straßenausbaubeitragsatzung können nun wieder die Straßen saniert werden, ohne dass der Bürger dafür zusätzlich zahlen muss. ez

509 | 124 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 10.03.2018

Quellenangabe und Copyright:
10.03.2018 | ez | Eckernförder Zeitung, shz.de
http://zeitung.shz.de/eckernforderzeitung/1729/